IT-Prozessmanager Vorgehensmodell (m/w/d)

Atruvia AG • Aschheim (München), Karlsruhe, Münster

Aschheim (München), Karlsruhe, Münster

ab sofort

Wir sind der Digitalisierungspartner in der genossenschaftlichen FinanzGruppe und vereinen jahrzehntelanges Expertenwissen in Banking und Informationstechnologie. Die speziell auf Banken zugeschnittenen IT-Lösungen und Leistungen reichen vom Rechenzentrumsbetrieb über das Bankverfahren von Atruvia bis hin zur App- Entwicklung. Dabei nutzen wir zukunftsweisende Technologien wie Smart Data und schreiben Prozessoptimierung und Regulatorik groß. 

Nachhaltigkeit ist unser strategisches Unternehmensziel. Wir investieren systematisch in das Know-how unserer mehr als 4.600 Mitarbeiter*innen, um diese Entwicklungen aus eigener Kraft mitgestalten zu können.  

Wir leben ein agiles Organisationsmodell mit crossfunktionalen Teams und suchen dich für unser Servicefeld Geschäftsfeldservices im Tribe Softwareentwicklungsumgebung.

Aufgaben mit Perspektiven

  • Du stellst Vorgehensmodelle für die agile und klassische Softwareentwicklung – Best Practice aus Vorgehensmodellen und Software Engineering – unter regulatorischen Vorgaben für einen für die Atruvia AG optimalen Entwicklungsprozess bereit.
  • Du erstellst redaktionelle Regelungen, Phasen-, Rollen- und Aufgabenbeschreibungen sowie Templates in Abstimmung mit allen Stakeholdern wie z. B. Revision, Governance, externe Berater*innen und Entwickler*innen des Werkzeugverbunds.
  • Du veröffentlichst Vorgehensmodelle in Mosaik als Bestandteil der schriftlich fixierten Ordnung und berätst Anwender*innen und Support-/Betriebskolleg*innen zu Vorgehensmodellen.
  • Du erstellst Schulungskonzepte und führst Schulungen standortübergreifend durch. Zudem berätst du bei der Anwendung des Vorgehensmodells in Projektsituationen.
  • Du begleitest Standard-Abweichungen  –Ablaufszenarien/Projektleitervereinbarungen – und unterstützt bei Vorgehensmodellfragen in Prüfungen.

Persönlichkeit mit Profil

  • Du bist sprachlich versiert und besitzt ein abgeschlossenes Studium der Germanistik, BWL oder (Wirtschafts)Informatik oder eine Ausbildung sowie langjährige einschlägige Berufserfahrung bzw. eine vergleichbare Qualifikation.
  • Als Quereinsteiger*in bist du idealerweise mit der Ausgestaltung von Vorgehensmodellen/Entwicklungsprozessen sowie regulatorischen Vorgaben für die Entwicklung von Bankverfahren, u. a. MaRisk, BAIT, ISO 27001, vertraut.
  • Du kennst Prüfungsstandards oder bist bereit, dich intensiv in Themen wie PS 951, PS 880, FAIT 1 und Standard-Vorgehensmodelle wie Scrum, SAFe/LeSS, V-Modell XT sowie die Plattformen und Werkzeuge des Content Managements und zur Dokumentation, z. B. Confluence, DocBook, XMLmind, einzuarbeiten.
  • Dich zeichnen dein agiles Mindset und Innovationskraft sowie dein hohes Verantwortungs- und Qualitätsbewusstsein aus.
  • Du bist analytisch sowie konzeptionell stark und überzeugst durch deine schnelle Auffassungsgabe gepaart mit kundenorientiertem, unternehmerischem Denken und Handeln.

Unsere Vorteile auf einen Blick

  • Unbefristete Festanstellung und flexible Arbeitszeitgestaltung
  • Hybrides Arbeiten und moderne Bürokonzepte
  • Überdurchschnittliche Rahmenbedingungen, attraktiver Tarifvertrag und umfangreiche Benefits
  • Gemeinsame Sportaktivitäten, Gesundheitsvorsorge und moderne Betriebsrestaurants
  • Breite Angebotspalette zur fachlichen und persönlichen Weiterbildung
  • Vielfältige Onboarding-Maßnahmen und regelmäßige Willkommensveranstaltung #enter

Bewirb dich jetzt!

Bitte nutze für deine Bewerbung ausschließlich unser Bewerbungsportal über den Button „Bewerben“.

Kennziffer: RO242 GFSSEU

 

Bei Fragen wende dich an René Ölschlegel | People Management

 

Wir freuen uns auf dich.

 

#atruvia #it-jobs #wearehiring #LI-hybrid #itprozesse #Vorgehensmodell

 

 

 

 
Ansprechpartner
René Ölschlegel

René Ölschlegel

HR-Consultant Recruiting & Onboarding
 

+49 160 989 92883

Einblicke

1/4
2/4
3/4
4/4

Fabian ist Fachlicher Entwickler / Business Analyst

„Die Entwicklung des eigenen Produkts strategisch zu verantworten und es über alle Lebenszyklen hinweg zu begleiten, macht meinen Job besonders abwechslungsreich. Intern und extern bin ich gut vernetzt.“

Aufgaben gestalten

Du übersetzt die (Kunden-)Anforderungen aus dem Produktmanagement für die Software-Entwicklung. Dabei bewertest du Anforderungen und deren Umsetzung, übernimmst die Abstimmung mit anderen Teams sowie die Testkoordination.

Dein Profil

Du bringst gute (bank-)fachliche Kenntnisse und Erfahrungen mit. Zudem sprichst du die Sprache der Software-Entwicklung. Außerdem zeichnet dich aus, dass du Lösungen selbstständig erarbeitest und diese überzeugend präsentierst.  
 

Verantwortung übernehmen

Insbesondere trägst du die Verantwortung für technisch detaillierte Features, User Stories und Use Cases.

Wir freuen uns, dich bald als neues Mitglied in unserem Team begrüßen zu dürfen!

Bewirb dich jetzt
Weitere Infos zu Atruvia